News

20-06-2011

4. Lauf Porsche Carrera Cup – EuroSpeedway LausitzErneut TOP-5 Platzierung für Martin Ragginger

Mit einem weiteren guten Ergebnis geht für das Team Schnabl Engineering das Wochenende zum 4. Lauf des Porsche Carrera Cup Deutschland zu Ende. Vom siebten Startplatz ins Rennen gegangen, zeigte Martin Ragginger erneut eine starke kämpferische Leistung, die am Ende mit dem fünften Rang belohnt wurde.

Weiterlesen …

06-06-2011

3. Lauf Porsche Carrera Cup – Red-Bull-Ring Spielberg (AUT)Starke Leistung - gutes Heimspie

Als neuer Sechstplazierter der Meisterschaft kehrt Schnabl-Engineering-Pilot Martin Ragginger von seinem Heimspiel des Porsche Carrera Cup in Österreich zurück. Der 23-Jährige aus der hessischen Mannschaft belegt beim 3. Lauf des Jahres Rang fünf im Rennen auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg in der Steiermark.

Weiterlesen …

16-05-2011

2. Lauf Porsche Carrera Cup – Zandvoort (NED) Starker Einstand – Auf Anhieb Platz zwei für Martin Ragginger

Die Mannschaft von Schnabl Engineering feiert im niederländischen Zandvoort einen Einstand in den Porsche Carrera Cup 2011, wie er besser kaum hätte sein können: Schon in den Trainingssitzungen am Freitag zählte Martin Ragginger zu den Top-Piloten auf dem 4,3 Kilometer-Kurs an der holländischen Nordseeküste. Einen Tag später sicherte er sich Startplatz drei im Qualifying. Im Rennen am Sonntag konnte sich der Österreicher erneut steigern und belegte am Ende den zweiten Platz.

Weiterlesen …

18-10-2010

9. Lauf Porsche Carrera Cup – Hockenheim (GER) Versöhnliches Saisonfinale in Hockenheim

Vor 140.000 Zuschauern feierte Schnabl Engineering beim letzten Lauf des Porsche Carrera Cup in Hockenheim durch einen fünften Platz von Martin Ragginger ein versöhnliches Saisonfinale. Stefan Wendt und Hannes Plesse komplettierten mit den Positionen elf und dreizehn die geschlossen gute Mannschaftsleistung. Platz fünf in der Endabrechnung der Meisterschaft für Martin Ragginger und Schnabl Engineering.

Weiterlesen …

07-10-2010

10. Lauf Porsche Mobil 1 Supercup – Monza (ITA) Pech beim Saisonfinale

Mit gemischten Gefühlen kehrt Schnabl Engineering / Parker Racing zurück vom Saisonfinale des Porsche Mobil 1 Supercup in Monza. Nach guten Leistungen im Training und im Qualifying wurden die Piloten am Rennsonntag unter Wert geschlagen. Während Thomas Messer das Saisonfinale in den Punkterängen beendete, mussten Tim Bridgman und Brian Wong nach unverschuldeten Unfällen einen Ausfall hinnehmen.

Weiterlesen …

07-10-2010

8. Lauf Porsche Carrera Cup – Oschersleben (GER) Die Bürde der Borde

Vor allem der Rennsonntag beim achten Lauf des Porsche Carrera Cup in Oschersleben nahm für das Team Schnabl-Engineering einen enttäuschenden Verlauf. Martin Ragginger schied gleich nach dem Start mit einem Kühlerschaden aus, wenige Runden später musste auch Stefan Wendt seinen Porsche 911 GT3 CUP mit einem Elektronikproblem abstellen. Lediglich Hannes Plesse sah vor 62.000 Zuschauern in Oschersleben die Zielflagge und belegte trotz einer Durchfahrtsstrafe den siebzehnten Platz.

Weiterlesen …

12-09-2010

7. Lauf Porsche Carrera Cup – Brands Hatch (GBR) Stefan Wendt holt TOP-5 Platzierung für Schnabl Engineering

Freud und Leid lagen für das Team Schnabl Engineering beim Gastspiel des Porsche Carrera Cup auf dem englischen Traditionskurs Brands Hatch nah beieinander. Während Stefan Wendt auf der knapp zwei Kilometer langen Berg- und Talbahn in der Nähe von Londons mit Platz fünf sein bisher bestes Saisonergebnis erzielte, schied Martin Ragginger auf Position vier liegend wenige Runden vor Schluss aus. Auch Hannes Plesse musste nach einem Kupplungsschaden am Start einen Ausfall hinnehmen.

Weiterlesen …

01-09-2010

9. Lauf Porsche Mobil 1 Supercup – Spa (BEL) Gutes Ergebnis trotz schwieriger Bedingungen

Beim Wochenende zum neunten Lauf des Porsche Mobil 1 Supercup im belgischen Spa-Francorchamps, das vor allem durch wechselhafte Wetterbedingungen geprägt war, konnte das Team Schnabl Engineering / Parker Racing mit einer insgesamt guten Mannschaftsleistung überzeugen. Während Tim Bridgman das Rennen auf dem elften Rang beendete, fuhr Thomas Messer als Zwanzigster über die Ziellinie. Gaststarter Brian Wong beendete sein Supercup Debüt auf Platz zweiundzwanzig.

Weiterlesen …

28-08-2010

6. Lauf Porsche Carrera Cup – Zandvoort Helden der Arbeit

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter der Mannschaft von Schnabl Engineering. Beim sechsten Lauf zum Porsche Carrera Cup im holländischen Zandvoort standen vor allem die Mechaniker des Teams im Fokus. Nach einem Überschlag im Freien Training mussten sie den völlig zerstörten Porsche von Stefan Wendt in einer aufwendigen Nachschicht wieder aufbauen. Im Rennen sorgte Martin Ragginger mit einer weiteren TOP-10-Platzierung für das Highlight, während Hannes Plesse Fünfzehnter wurde und Stefan Wendt nach einem Fahrfehler ausschied.

Weiterlesen …

09-08-2010

5. Lauf Porsche Carrera Cup – Nürburgring Desaster in der Eifel

Nach den guten Ergebnissen vom vergangenen Rennen auf dem Norisring muss das Team Schnabl Engineering beim fünften Lauf des Porsche Carrera Cup auf dem Nürburgring einen Rückschlag hinnehmen. Schon nach dem Start in die Einführungsrunde war für Martin Ragginger das Rennen mit einer gebrochenen Antriebswelle beendet. Stefan Wendt rutschte ins Kiesbett und musste am Schluss mit Platz einundzwanzig vorlieb nehmen, während Hannes Plesse mit Rang zwölf das Team aus Butzbach vor einen Totalausfall bewahrte.

Weiterlesen …